Frühjahrs-Auktion

Nachverkauf | Präsenzauktion

282

Große "Znamenie"-Ikone

Startpreis 950 EUR
Ergebnis:
1.700 EUR

Beschreibung

Große russische Ikone mit der Kurskaja-Gottesmutter (Typus Orans), umgeben von Propheten. Mit Silber-Risa, reich beschriftet. Oben in der Mitte: "Gottvater Zebaot", links und rechts des Heiligenscheins von Maria: "MR Thu" (Mutter Gottes), unter Maria: "Prophet Avvakum", Prophetenreihe von oben links nach unten: [Prophet IO]?, "Pr. Isaja", "Pr. Gedeon", Prophetenreihe rechts von oben: "Pr. Daniel", "Pr. Jeremeja", "Pr. Ilja". Unterschrift: Darstellung der heilenden Gestalt der Kurskaja Heiligen Mutter Gottes des Vorzeichens ("Znamenie"). Gepunzt mit 1780, A und undeutlichem Stadtzeichen: A,C,B im Herz und einem Granatapfel-Zeichen. Russland, 18. Jh. H x B ca. 42 x 34 cm

Kategorie: Sakrale Kunst