Abgeschlossen

Mai-Auktion

Abgeschlossen | Präsenzauktion

422

Christian Peschke, 1946 Bad Säckingen - 2017 Flintsbach

Startpreis 900 EUR
nicht verkauft

Beschreibung

Mit Rundlichkeit und Fülle ließ der deutsche Bildhauer Peschke einzigartige Figuren entstehen, die im Zusammenspiel zwischen Bewegung und Ruhe ein harmonisches Ganzes ergeben. In ihnen ist hierbei das "Urbild" als Symbol von Wärme, Geborgenheit und Lebensfreude impliziert, während das Individuum als solches in den Hintergrund rückt. Ein gelungenes Universalstatement könnte man sagen.

Spezieller Marmorguss mit weißen Pigmenten, auf quadratischem Marmorsockel. "Kleine Tänzerin", rundlich-fließend ausgeformt. Am rechten Arm und am Fuß restauriert, minimale Farbspuren, ansonsten gut erhalten. Deutschland, um 1999. H x B x T mit Sockel ca. 46 x 16 x 15 cm

Kategorie: Varia