Sommer-Auktion-Nachverkauf

Nachverkauf | Präsenzauktion

75

Meissen, Paar zweilichtige Kerzenständer

Startpreis 5.000 EUR

Beschreibung

Porzellan, jeweils am unteren Rand und Boden mit unterglasurblauer Schwertermarke gekennzeichnet. Paar zweilichtige Kerzenständer mit aufwendigen Blumen- und Blätterapplikationen, zentrale Galanterie-Figuren, Tüllen in Blütenform, auf dreieckigen Sockeln. Polychrome Unter- und Aufglasurbemalung, gold staffiert. Entwurf von Johann Joachim Kaendler um 1765. Min. altrest. und bechipt, altersbedingter, guter Allgemeinzustand. Deutschland, Mitte 18. Jh. H x B x T Frau ca. 21 x 22 x 11 cm, H x B x T Mann ca. 21 x 19 x 10,5 cm

Kategorie: Porzellan