Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen
Abgeschlossen

Weihnachts-Auktion

Abgeschlossen | Präsenzauktion

202

Barocke Darstellung dreier Putti

Startpreis 4.500 EUR
nicht verkauft

Beschreibung

Öl/Leinwand, auf Hartfaserplatte aufgezogen. Drei Putti, die teilweise in Tücher gehüllt sind, sind mit dem Schreiben von Briefen beschäftigt. Ein Putto hält ein Tintenfass in den Händen und diktiert dem hinteren Putto die Zeilen. Der vordere Putto lehnt auf Büchern, oft Symbole für die Wissenschaft, neben einem Globus. Im Hintergrund ist eine Uhr, ein Vanitassymbol, zu sehen. Schöner, barocker geschnitzter Rahmen. Guter Zustand. Deutschland, um 1720. H x B ca. 70 x 106 cm, ger.

Kategorie: Gemälde 15. - 18. Jh.