Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen
Abgeschlossen

Weihnachts-Auktion

Abgeschlossen | Präsenzauktion

219

Willem de Heusch, 1625 Utrecht - 1692 ebenda

Startpreis 1.500 EUR
Ergebnis:
1.500 EUR

Beschreibung

Öl/Holz. Der niederländische Landschaftsmaler zeigt hier einen kleinen See am Waldesrand mit vier badenden Frauen. Drei der Frauen steigen gerade aus dem Wasser. Ihr helles Inkarnat und das weiße Handtuch, welches die stehende Frau etwas bedeckt, lenken den Blick des Betrachters auf diese Gruppe. Eine weitere Frau badet noch im dunkleren Teil des Gewässers. Unsigniert, am Rahmen mit einer Namenplakette versehen. Guter Zustand. Niederlande, 17. Jh. H x B ca. 23,8 x 30,2 cm. ger., park.

Kategorie: Gemälde 15. - 18. Jh.