live

Weihnachts-Auktion

Aktuell | Präsenzauktion

219

Willem de Heusch, 1625 Utrecht - 1692 ebenda

Startpreis 1.500 EUR

Beschreibung

Öl/Holz. Der niederländische Landschaftsmaler zeigt hier einen kleinen See am Waldesrand mit vier badenden Frauen. Drei der Frauen steigen gerade aus dem Wasser. Ihr helles Inkarnat und das weiße Handtuch, welches die stehende Frau etwas bedeckt, lenken den Blick des Betrachters auf diese Gruppe. Eine weitere Frau badet noch im dunkleren Teil des Gewässers. Unsigniert, am Rahmen mit einer Namenplakette versehen. Guter Zustand. Niederlande, 17. Jh. H x B ca. 23,8 x 30,2 cm. ger., park.

Kategorie: Gemälde 15. - 18. Jh.