Sommer-Auktion-Nachverkauf

Nachverkauf | Präsenzauktion

276

Leonard Bramer, 1596 Delft – 1674 ebenda

Startpreis 2.500 EUR

Beschreibung

Tusche Zeichnung/Büttenpapier mit Deckweiß gehöht. Die Verspottung der Ceres. Sie hat die Welt nach ihrer Tochter Persephone abgesucht, die von Pluto, dem Herrscher der Unterwelt, entführt worden war. Als sie in eine kleine Hütte kam, bat sie eine alte Frau um etwas Wasser. Weil Ceres schnell trank, verspottete sie ein kleiner Junge wegen ihrer Gier. Wütend warf Ceres ihr Getränk auf den Jungen und verwandelte ihn in eine Eidechse. Leonard Bramer wurde besonders bekannt für sein Zeichenbuch, das als "Hofstede de Groot album" bekannt ist und 80 Zeichnungen enthalte. Die vorliegende Zeichnung ist das Titelblatt des Zeichenbuchs und trägt die Inschrift "Dies ist mein Zeichenbuch“. Rechts unten in brauner Feder paginiert „72“ und mit Wasserzeichen - Anker im Kreis- versehen. Guter Zustand, Fl. am Rand. Wohl Italien, um 1619-27. H x B ohne Rahmen ca. 15,5 x 17,8 cm. H x B mit Rahmen ca. 52 x 46,5 cm. u. Gl., ger.

Kategorie: Grafik und Lithographien