Sommer-Auktion

Nachverkauf | Präsenzauktion

297

Thomas Baumgartner, 1892 München - 1962 Kreuth

Startpreis 4.800 EUR

Beschreibung

Öl/Leinwand. Bäuerliche Stubenszene mit Apfelschälerin. Für seine Malereikünste erhielt der deutsche Bauernmaler Baumgartner schon mit 21 Jahren eine Goldmedaille, als er eines seiner eindrucksvollen Werke 1913 im Münchner Glaspalast ausstellen durfte. Doch auch generell wird der Künstler bis heute durch seine scharfsinnigen Motive im internationalen Kunstgeschehen hochgeschätzt - Tendenz steigend. Links oben signiert, 1919 datiert. Gute Erhaltung. Deutschland, um 1919. H x B ca. 95,5 x 76 cm, gerahmt

Kategorie: Gemälde 20. Jh.