Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen
Abgeschlossen

Weihnachts-Auktion

Abgeschlossen | Präsenzauktion

59

Springender Hirsch als Trinkspiel

Startpreis 2.000 EUR
nicht verkauft

Beschreibung

Silber wohl 13 Lot, am Rand und Fußring mit Marke der Schmiede B. Neresheimer und Söhne punziert. Naturalistisch gestalteter Hirsch, abnehmbarer Kopf, als Trinkgefäß gestaltet. Länglicher Landschaftssockel, gewölbt. Gute Erhaltung. Hanau, Anfang 19. Jh. H ca. 24, Gewicht ca. 564 g

Kategorie: Silber